| 11.40 Uhr

Industriestraße
A1-Auffahrt wird in den Sommerferien gesperrt

Minister Groschek nimmt Lkw-Sperre an A1 in Betrieb
Minister Groschek nimmt Lkw-Sperre an A1 in Betrieb FOTO: Miserius, Uwe
Köln. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW und die Stadt Köln werden während der Sommerferien die Lkw-Sperranlage an der A1-Auffahrt Industriestraße  umbauen und zu erweitern.

Ab Samstag (29.7.) werden zunächst die Fahrbahndecke der Industriestraße und die Entwässerung erneuert. Gleichzeitig wird die Verbindungsrampe von der Industriestraße (Fahrtrichtung Chorweiler) auf die A1 in Richtung Dortmund saniert. Anschließend wird die Schrankenanlage neu aufgebaut und um eine Spur erweitert. 

Die Arbeiten sollen Ende August abgeschlossen sein.

Während der Sanierungs- und Umbaumaßnahmen steht Autofahrern auf der Industriestraße nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Außerdem ist die Auffahrt von der Industriestraße auf die A1 in Richtung Dortmund gesperrt. In der ersten Bauphase (29.7.-12.8.) kann auch die Abfahrt von der Industriestraße auf die Emdener Straße nicht genutzt werden. Umleitungen sind mit Rotem Punkt ausgeschildert.

Die Zufahrt von der Emdener Straße (Turbokreisel) auf die Industriestraße in Richtung Chorweiler wird im Zuge des Umbaus dauerhaft geschlossen. 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: A1-Auffahrt wird in den Sommerferien 2017 gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.