| 12.41 Uhr

Bilder aus Kamera
Polizei Köln fahndet nach Räuberduo

Köln: Polizei fahndet nach Räuberduo
Die Polizei hat dieses Bild zweier Männer veröffentlicht. Sie sollen am 16. Mai einen Mann in Kalk überfallen haben.
Köln. Mit Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach zwei Männern, die bereits am 16. Mai im Kölner Stadtteil Kalk einen 48-Jährigen überfallen haben sollen.

Wie die Behörde mitteilt, war der Mann auf der gegen 21 Uhr auf Hauptstraße untwerwegs und alkoholisiert. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann mit dem Bus in Richtung Poll fahren. In der Nähe der Haltestelle Kalk-Kapelle attackierten ihn die beiden Männer, verletzten ihn im Gesicht, stahlen sein Portemonnaie und flüchteten.

Kurz nach der Tat versuchten die Männer, in einem Kreditinstitut Geld mit der EC-Karte des Opfers Geld abzuholen. Dabei wurden sie von einer Überwachungskamera gefilmt.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0221 2290 entgegen.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Polizei fahndet nach Räuberduo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.