| 00.00 Uhr

Krefeld
Aktionswoche der Polizei gegen Taschendiebe

Krefeld. Die Polizei Krefeld geht vom 29. August bis 3. September verstärkt gegen Taschendiebe vor. In der kommenden Woche beteiligen sich alle Polizeibehörden in NRW an der Kampagne "Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs" und reagieren damit auf die landesweit steigenden Zahlen.

Die Krefelder Polizei setzt dabei vorrangig auf Prävention. Am kommenden Montag, 29. August, ab 12.30 Uhr können sich Bürger am Neumarkt über die gängigen Tricks der Diebe informieren und wie sie sich davor schützen können. Polizeibeamte in zivil und Uniform sind in der Fußgängerzone unterwegs und sprechen mit Passanten, die dreisten Dieben eine günstige Gelegenheit bieten.

(jon)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Aktionswoche der Polizei gegen Taschendiebe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.