| 00.00 Uhr

Krefeld
Besuch im Archiv des Fischelner Bürgervereins

Krefeld. Eine Reise in die Vergangenheit machen kann man im Archiv des Fischelner Bürgervereins. "Alte Schätze" dort geben Anreize um gemeinsam ins Gespräch über frühere Zeiten zu kommen.

Im Archiv finden Interessierte Kochrezepte aus der Kriegszeit 1914/18, Lebensmittelkarten aus dem 2. Weltkrieg, Fischelner Notgeld und viele Bilder aus früheren Zeiten. Anregungen findet man im Archiv also genügend, um sich auszutauschen. Aus diesem Grund lädt das Bündnis Leben mit Demenz in Fischeln in Kooperation mit dem Fischelner Bürgerverein Menschen mit Demenz und Angehörige zu einem Besuch in das Archiv des Bürgervereins ein.

Treffpunkt ist am Dienstag, den 5. April um 10:30 Uhr im Archiv (Rathaus Fischeln auf der Kölner Straße 517). Der Eingang des Archivs ist über den Garten des Rathauses zu erreichen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Nähere Informationen bei Manuela Hansmann, Telefon 9341718 oder per E-Mail: m.hansmann@asb-krefeld.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Besuch im Archiv des Fischelner Bürgervereins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.