| 14.47 Uhr

Krefelder Stadtwald
Sechs Männer rauben drei Jugendliche aus

Krefeld. Im Krefelder Stadtwald hat es am Sonntag einen Überfall gegeben. Sechs Männer bedrohten drei Krefelder mit einem Messer und raubten sie aus. Verletzt wurde niemand. 

Gegen 23.40 Uhr trafen sich drei Jugendliche (16 und 15 Jahre) auf dem Spielplatz im Stadtwald. Dort kamen sechs Männer auf sie zu. Einer von ihnen drohte dem 16-Jährigen unvermittelt mit einem Messer und forderte die anderen auf, die Taschen zu leeren. Die Männer durchsuchten ihre Opfer und nahmen Zigaretten sowie eine Musikbox an sich. Anschließend flüchteten sie zu Fuß aus dem Stadtwald.

Der Täter mit dem Messer ist etwa 1,80 Meter groß und trug eine graue Jogginghose. Die anderen waren von kräftiger Statur, einer von ihnen trug einen Bart. Das Erscheinungsbild der Männer wird als südländisch beschrieben.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region: Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de 

(seeg)