| 00.00 Uhr

Krefeld
Cityseelsorge lädt ein zur "Sommerkirche"

Krefeld: Cityseelsorge lädt ein zur "Sommerkirche"
Ulrich Hagens von der Cityseelsorge in der Dionysiuskirche: Er hat das erste Ferienprogramm organisiert. FOTO: bkö
Krefeld. Die Cityseelsorge will dem ersten Programm dieser Art Menschen zeigen, dass Kirche nicht langweilig sein muss. Ausflüge mit ganz unterschiedlichen Themen gehören ebenso dazu wie gesellige Stunden. Von M.-O. Pohl und L. Aeuer

Die Cityseelsorge Krefeld bietet in diesem Jahr zum ersten Mal ein Ferienprogramm namens "Sommer-Kirche" an. "Wir versuchen, mit dem Programm den Leuten zu zeigen, dass Kirche nicht immer langweilig sein muss", erklärte Bernd Kaesmacher von der Cityseelsorge. Durch das umfangreiche Programm sollen die Leute positive Wahrnehmungen von Kirche bekommen. Es ist geplant, dass die Teilnehmer sich nicht nur mit der eigenen Kirche auseinandersetzen, sondern sich auch mit anderen Religionen befassen. So wird zum Beispiel durch einen Besuch in einer Moschee der Dialog mit dem Islam gesucht, um mögliche Vorurteile zu bekämpfen. Neben dieser Aktivität werden auch noch Wander- und Fahrradtouren sowie Ausflüge nach Wuppertal und Oberhausen in diesem Programm angeboten. "Wir hoffen, dass wir interessante Leute kennenlernen, die etwas von dem Programm mitnehmen. Es soll die Leute auf andere Gedanken bringen", sagt Ulrich Hagens, der Organisator dieses Programms.

Café Dio

Kaffee und Kuchen zum kleinen Preis an jedem Freitag ab 8. Juli von 14 bis 17 Uhr

Sommertag für Leib und Seele

Stille und Bewegung, Hören und Reden, Entspannen und Aktivsein, Essen und Trinken. Samstag, 9. Juli, 10 bis 17 Uhr im Haus der Region, Dionysiusplatz 22; Kostenbeitrag: 5 €

Orgelführung

Sonntag, 10. Juli, 12.30 Uhr

Natur-Tour

Besuch im Gasometer Oberhausen; anschließend Kaffeetrinken im Kirchenzentrum des "Centro". Mittwoch, 13. Juli, 14.15 Uhr (Treffpunkt Hauptbahnhof) bis 19 Uhr; Kostenbeitrag: 10 €

"Wenn das Rote Meer grüne Welle hat..."

Lieder und Texte von Wilhelm Willms, Sonntag, 17. Juli, 19 Uhr

Spierling-Fenster-Tour

Fahrradtour zu Spierling-Fenstern

in St. Dionysius, St. Hubertus, St. Cyriakus und Konventskirche; Mittwoch, 20. Juli, 15 Uhr (Treffpunkt Dionysiusplatz) bis etwa 19 Uhr

Wander-Besinnungs-Tour

Besuch der Bruder-Klaus-Kapelle in Wachendorf in der Eifel (Wanderstrecke rund 12 km), Samstag, 23. Juli, von 10 Uhr (Treffpunkt Dionysiusplatz) bis ca. 19 Uhr. Wanderausrüstung und eigene Verpflegung mitbringen.

Orgelkonzert

Sonntag, 24. Juli, 16.30 Uhr und Sonntag, 14. August, 16.30 Uhr

Kunst-und-Kirche-Tour

Fahrradtour zur Pax-Christi-Kirche, Oppum; Auseinandersetzung mit einigen der Kunstwerke; Mittwoch, 27. Juli, 14.30 Uhr (Treffpunkt Dionysiusplatz) bis ca. 17 Uhr

Kirchenführung St. Dionysius

Sonntag, 31. Juli, 12.30 Uhr

"Architek-Tour" in Wuppertal Schwebebahnfahrt; Besichtigung der St. Laurentius-Kirche; Aussicht vom Elisenturm; Biergarten; Mittwoch, 3. August, 14.15 Uhr (Treffpunkt Hauptbahnhof) bis ca. 20.30 Uhr; Kostenbeitrag: 10 €

Trauer-Treff

Gesprächskreis, Donnerstag, 4. August, 15 Uhr

Offenes Singen und Grillen

Freitag, 5. August, 17 Uhr, Garten im Haus der Region, Dionysiusplatz 22

"Aus dem Leben eines Bestatters"

Besuch mit Lesung aus "Applaus für Bronikowski"; Sonntag, 7. August, 19 Uhr (Treffpunkt Dionysiusplatz)

Moscheebesuch

Mittwoch, 10. August, 17 Uhr (Treffpunkt Dionysiusplatz) bis ca. 19 Uhr

Mühlen-Tour

Radtour zur Geismühle mit Führung; Biergartenbesuch; Freitag, 12. August, 17 Uhr (Treffpunkt Dionysiusplatz) bis 20 Uhr

Gegenbesuch der Moscheegemeinde in St. Dionysius

Mittwoch, 17. August, 17 bis 19 Uhr

Kleinkunst-Tour

Radtour zum Oppumer Kleinkunstfestival; Blick hinter die Kulissen; Besuch des Mozart-Abends "Was Sie schon immer über Mozart wissen wollten", Kostenbeitrag: 8 €; Freitag, 19. August, 18 Uhr (Treffpunkt Dionysiusplatz) bis ca. 22 Uhr

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Cityseelsorge lädt ein zur "Sommerkirche"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.