| 00.00 Uhr

Krefeld
Covestro startet gut ins neue Geschäftsjahr

Krefeld. Sieben Monate nach dem Gang an die Börse will Covestro 70 Cent Dividende pro Aktie zahlen.

Gute Nachrichten für den Standort Krefeld: Der Werkstoffhersteller Covestro AG aus Uerdingen - vormals Bayer Material Science - blickt nach einem erfolgreichem Jahr optimistisch nach vorn. Covestro hat seine Aktionäre zur ersten Hauptversammlung in der Unternehmensgeschichte begrüßt. Vorstand und Aufsichtsrat gaben gestern in Köln einen Rückblick auf das erfolgreiche Startjahr 2015 und erläuterten die Strategie für den langfristigen Wachstumskurs. "Gemeinsam erreichen wir heute einen weiteren Meilenstein unserer noch jungen Unternehmensgeschichte", sagte der Vorstandsvorsitzende Patrick Thomas. "Im vergangenen Jahr haben wir nicht nur unsere Eigenständigkeit erlangt, die neue farbenfrohe Marke eingeführt und Covestro erfolgreich an die Börse gebracht, sondern auch unsere geschäftlichen Ziele erreicht. Wir sind sicher, dass wir von dieser Basis aus vor einer noch erfolgreicheren Zukunft stehen." Covestro fokussiert sich auf langfristiges profitables Wachstum. Das Unternehmen setzt dabei auf innovative Produkte und Technologien, die helfen, globale Herausforderungen zu meistern. Gleichzeitig achtet Covestro auf Nachhaltigkeit und arbeitet stetig daran, seine Produktions- und Kostenstrukturen zu verbessern.

Finanzvorstand Frank H. Lutz sagte: "Auch in das laufende Geschäftsjahr sind wir gut gestartet. Daran sollen unsere Aktionäre teilhaben - und zwar dauerhaft. Wir wollen fortlaufend Dividenden ausschütten und streben dabei eine Quote von 30 bis 50 Prozent des Nettogewinns an." Für das Jahr 2015 haben Vorstand und Aufsichtsrat der Covestro AG den Aktionären eine Dividende von 0,70 Euro je Aktie vorgeschlagen.

Mit einem Umsatz von 12,1 Milliarden Euro im Jahr 2015 gehört Covestro nach eigenen Angaben zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Elektro-/Elektronik-Branche sowie die Bau-, Sport- und Freizeitartikelindustrie. Covestro, ist an 30 Standorten weltweit aktiv.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Covestro startet gut ins neue Geschäftsjahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.