Infostrecke

Die Weihnachtsmärkte in Krefeld 2017

Jedes Jahr laden wieder mehrere Weihnachtsmärkte in Krefeld dazu ein, sich in weihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen. Wir haben eine Liste zusammengestellt.

Die Weihnachtsmärkte in Krefeld 2017

Weihnachtsmarkt an der Dionysiuskirche

An den Buden werden weihnachtliche Köstlichkeiten und Handwerkskunst angeboten. Außerdem gibt es Live-Musik. 

Mehr Informationen zum Crefelder Weihnachtsmarkt finden Sie hier. 

Die Weihnachtsmärkte in Krefeld 2017

Adventsbasar auf der Hülser Burg

Der Erlös des Adventsbasars auf der Hülser Burg und im Heinrich-Joeppen-Haus kommt sozialen Zwecken zugute.

Mehr Informationen zum Adventsbasar auf der Hülser Burg gibt es hier. 

Die Weihnachtsmärkte in Krefeld 2017

Nikolausmarkt in Uerdingen

Der Höhepunkt des Nikolausmarkts in Krefeld-Uerdingen ist wohl der Besuch des niederländischen Sinter Klaas am Uerdinger Steiger. Anschließend begibt sich Sinter Klaas mit seinen Zwarten Pieten per Kutschenkorso zum Rathaus. 

Mehr Informationen zum Nikolausmarkt in Uerdingen gibt es hier. 

Die Weihnachtsmärkte in Krefeld 2017

Adventsmarkt in Fischeln

Der Fischelner Weihnachtsmarkt findet auf dem Marienplatz statt.

Mehr Informationen zum Adventsmarkt in Fischeln finden Sie hier.

Die Weihnachtsmärkte in Krefeld 2017

Besonderer Weihnachtsmarkt

Zur Weihnachtszeit findet am Platz an der alten Kirche wieder ein "besonderer Weihnachtsmarkt" statt. Doch was ist so besonders an ihm? Er ist nicht kommerziell orientiert. Etwa 80 soziale, gemeinnützige und karitative Organisationen und Gruppen sind hier vertreten. Der Erlös der Aussteller fließt wohltätigen Zwecken zu. 

Mehr Informationen zum Weihnachtsmarkt "Besonderer Weihnachtsmarkt" gibt es hier.

Die Weihnachtsmärkte in Krefeld 2017

Linner Weihnachtsmarkt

Der traditionelle Weihnachtsmarkt auf der Burg Linn findet vor historischer Kulisse statt. Durch die Burg zieht der Duft von heißem Glühwein und gebrannten Mandeln. Am Abend werden die Mauern in sanftem Rot angestrahlt, Fackeln bringen ein warmes Licht in die Nacht. Auch der Nikolaus schaut vorbei.

Mehr Informationen zum Linner Weihnachtsmarkt gibt es hier.