| 00.00 Uhr

Krefeld
Drei Einbrüche: Die Diebe kamen durchs Fenster

Krefeld. Zu gleich drei Einbrüchen ist es laut Polizei zwischen Dienstag und Mittwoch gekommen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser am Wintersweg ein und entwendeten Bargeld. Zwischen 23.30 und 6.35 Uhr bohrten die Einbrecher Löcher in die Fensterrahmen des Erdgeschosses, um die Fenstergriffe umlegen zu können. So gelangten sie in beide Häuser und durchsuchten sämtliche Räume. Anschließend flüchteten sie unerkannt mit der Beute. Mittwochabend dann stiegen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Gatzenstraße ein und nahmen Schmuck sowie Geld mit. Zwischen 19.15 und 22.50 Uhr kletterten die Einbrecher auf den Anbau des Hauses und hebelten im ersten Obergeschoss ein Fenster auf. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume und entkamen unerkannt mit der Beute.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 02151 / 634-0 oder per E-Mail an "hinweise.krefeld@polizei.nrw.de" .

(bk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Drei Einbrüche: Die Diebe kamen durchs Fenster


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.