| 00.00 Uhr

Serie Mein Verein
Im Dienste der historischen Orgel

Krefeld. In dieser Serie stellen wir regelmäßig einen Krefelder Verein vor. Heute beschreibt Professor Peter Mischke den Förderverein Walcker-Orgel Lutherkirche.

Ich bin gerne Mitglied, weil ich so dazu beitragen kann, dass die Walcker-Orgel in der Lutherkirche nicht nur erhalten bleibt, sondern auch regelmäßig für mich und viele Andere gespielt wird, und das in einem akustisch optimalen, ehrwürdigen Raum. Besonders gefällt mir an unserem Verein, dass er in Hinblick auf das Ziel wirklich erfolgreich ist: die Walcker-Orgel - ein klanglich und technisch besonderes Instrument - zu erhalten und für Konzerte zu nutzen. Dazu ist die Pflege der Umgebung des Instrumentes notwendig, was im Einvernehmen mit der Kirchengemeinde gut klappt. Unser Treffpunkt ist die Lutherkirche und ein neu gestalteter Nebenraum, der auch einfache Bewirtung zulässt und nach den Konzerten zum Beisammensein benutzt wird. In der nächsten Zeit werden wir weitere Matineen und Orgelkonzerte erleben und dabei ganz verschiedene Interpreten kennenlernen, die das Instrument auf vielfältige Weise zum Klingen bringen. Wir wünschen uns, dass wir die Orgel und den Konzertbetrieb mit Hilfe der finanziellen Unterstützung unserer Mitglieder und Konzertbesucher sowie der Kooperation mit der Gemeinde so erfolgreich erhalten können. Und dass noch mehr Menschen in die Konzerte kommen. Es gibt reichlich Platz. Das für mich wichtigste Vereinsmitglied ist der Vorsitzende, der in Abstimmung mit seinen engsten Mitarbeitern, dem Arbeitskreis, vor allem das Programm und die Künstler vorschlägt und sie einlädt. Der Arbeitskreis kümmert sich um das "Drumherum" in allen Angelegenheiten. Ohne dieses Team wäre die Arbeit für Einzelne nicht leistbar. Ohne Konzertpublikum und die Vereinsmitglieder aber könnte es den Verein nicht geben. Mitgliederzahl: 102 Internetadresse: www.walcker-orgel-krefeld.de Adresse: Lutherplatz, 47805 Krefeld. Kontakt: Prof. Dr. Karlheinz Schüffler, Tel.02154 8147786.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie Mein Verein: Im Dienste der historischen Orgel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.