| 17.32 Uhr

Krefeld
Pkw fährt in den Gegenverkehr

Krefeld: Pkw fährt in den Gegenverkehr
Samstagnachmittag gegen 17.15 Uhr kam es auf der Werner-Voß-Straße in Richtung Uerdingen zu einem schweren Verkehrsunfall. FOTO: Strücken
Krefeld. Zu einem Verkehrsunfall ist es am vergangenen Wochenende auf der Werner-Voß-Straße gekommen. Drei Personen wurden dabei verletzt, davon eine schwer.

Wie die Leitstelle der Polizei mitteilte, fuhr eine 63-jährige Krefelderin am Samstagnachmittag gegen 17.15 Uhr in ihrem Pkw auf der Werner-Voß-Straße in Richtung Uerdingen. Kurz vor der Magdeburger Straße geriet die Frau mit ihrem Auto in den Gegenverkehr und stieß mit dem Wagen eines 33-jährigen Krefelders zusammen.

Dabei wurden die 63-Jährige schwer, der 33-Jährige und seine 27-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die Opfer wurden noch an der Unfallstelle medizinische versorgt und anschließend durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Beide Pkw wurden schwer beschädigt. Während der Unfallaufnahme war die Werner-Voß-Straße gesperrt.

(jon)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Pkw fährt in den Gegenverkehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.