| 00.00 Uhr

Krefeld
Hotel und größtes Chinarestaurant in NRW geplant

Praktiker an Hafelsstraße Krefeld: China-Handelshaus öffnet
Der Praktiker-Markt Hafelsstraße soll umgebaut werden. FOTO: L. S.
Krefeld. Bei der Immobilienmesse Expo Real in München hat die Krefelder Stadtverwaltung am Montag die neuen Pläne für ein Chinese Trade & Culture Center erstmals offiziell präsentiert. Auf einer Fläche von 5000 Quadratmetern im Erdgeschoss des ehemaligen Praktiker-Marktes an der Hafelsstraße will das chinesische Unternehmen Hi Way Pioneer ein Handelshaus eröffnen.

In Showrooms sollen sich rund 100 chinesische Großhändler mit ihren Produkten deutschen Einzelhändlern präsentieren. In einem zweiten Bauabschnitt soll danach auch ein Chinarestaurant für 600 Personen und ein Hotel mit bis zu 150 Betten entstehen, das auf der Fläche der ehemaligen Gartenabteilung entstehen kann.

Eckart Preen, Chef der Krefelder Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) berichtete gestern bei der Expo Real über die neue Planung gemeinsam mit Ai Du Yu, der Sprecherin des Unternehmens Hi Way Pioneer von Investor Hongwen Lou. "Im neuen Trade Center soll es nicht nur Handelsaustausch, sondern auch kulturellen Austausch geben", betonte Preen gestern im Gespräch mit unserer Redaktion. Kontakte zum Investor gebe es seit Langem. Er habe Krefeld wegen seiner Nähe zu den Messestandorten Köln, Essen und Düsseldorf ausgewählt. Das Unternehmen Hi Way Pioneer kommt aus der Stadt Yiwu ca. 300 Kilometer von Shanghai entfernt. Eine Hi Way Pioneer GmbH ist derzeit an der Adresse Am Krahnap 11 im Stadtteil Eller gemeldet. Preen hatte gemeinsam mit dem Investor das Projekt Ende September bereits in China präsentiert.

Fotos: Hongkong - Schmelztiegel für Ost und West FOTO: dpa, fz

Zuvor hatte OB Gregor Kathstede (CDU) zum Auftakt der Messe die Entwicklung und das Potenzial Krefelds herausgestellt. In einer Talkrunde der Oberbürgermeister und Landräte des Standorts Niederrhein betonte er die Vorteile der gemeinsamen Vermarktung der Region mit den Partnern am Niederrhein. "Seit der Messe im vergangenen Jahr haben sich verschiedenste Ansiedlungen in allen Teilräumen der Region ergeben - in Krefeld beispielsweise aktuell im Logistikbereich.

(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Praktiker an Hafelsstraße Krefeld: China-Handelshaus öffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.