| 00.00 Uhr

Krefeld
Wirtin von "Traarer Krug" überrascht Einbrecher

Krefeld. Die Wirtin des "Traarer Krugs hat am Samstagabend gegen 18.30 Uhr zwei männliche Einbrecher überrascht, die sich Zutritt zum den Räumen über dem Gasthaus an der Moerser Landstraße verschafft hatten.

Die Täter hatten eine verschlossene Tür aufgehebelt und Bargeld und zwei Kreditkarten entwendet. Als die Wirtin kam, flüchteten die Männer in Richtung Straße "Preußischer Hut". Sie werden beschrieben als ca. 20 bis 25 Jahre, 1,70 Meter und 1,85 Meter groß, beide komplett dunkel gekleidet.

Es gab weitere Einbrüche in den vergangenen Tagen: Am Freitag, 11. Dezember, ist in der Zeit von 11 bis 14.15 Uhr in einer Erdgeschosswohnung am Deutschen Ring eingebrochen worden. Die Täter entwendeten einen Panasonic Fernseher und eine Nikon Coolpix Fotokamera. In der Zeit von Freitag, 11. Dezember, 13 Uhr bis Samstag, 12. Dezember, 15.20 Uhr versuchten bisher unbekannte Täter vergeblich die Hauseingangstür eines Reihenhauses am Krüllsdyk aufzuhebeln. Die Täter entkamen unerkannt. Im Laufe der Woche vom 7. Dezember bis Freitag, 11. Dezember, 16 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter vom rückwärtigen Kleingartengelände aus Zutritt zum Grundstück eines Doppelhauses am Breiten Dyk und versuchten vergeblich, ein Kellerfenster und die Terrassentür aufzuhebeln. Die Täter flüchteten unerkannt.

Am Donnerstag, 10. Dezember, gegen 19 Uhr beobachtete ein Nachbar einen Mann, der gerade versuchte, eine Eingangstür im Obergeschoss einer Wohnung an der Hülser Straße aufzuhebeln. Daraufhin flüchtete der 1,80 bis 1,85 Meter große schlanke Mann in unbekannte Richtung. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose und einem dunklen Oberteil mit Kapuze. Es blieb bei einem Versuch, entwendet wurde nichts.

Am Freitagnachmittag, 11. Dezember, in der Zeit von 16.30 bis 18.45 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter die Terrassentür einer Doppelhaushälfte an der Straße Am Engelshof auf. Das Haus wurde komplett durchwühlt. Entwendet wurde Bargeld.

Hinweise nimmt die Polizei Krefeld in allen geschilderten Fällen unter der Rufnummer 02151 6340 entgegen.

(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Wirtin von "Traarer Krug" überrascht Einbrecher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.