| 00.00 Uhr

Krefeld
Zeit-Redakteur spricht zum Thema Christen-Muslime

Krefeld. Wolfgang Thielmann, Zeit-Redakteur und Mitarbeiter des Gesprächkreises für soziale Fragen innerhalb des Bundes der Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland ist am kommenden Mittwoch, 1. Juni, in Krefeld zu Gast. Auf Einladung der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) spricht er zum Thema "Dem Eigenen treu und offen für den Anderen".

"Wie viele in unserer Stadt haben auch wir mit unserer Gemeinde seit vielen Monaten mit Menschen Kontakt, die aus ihrer Heimat fliehen mussten. Die meisten von ihnen sind Muslime, die nicht selten vor Ihren eigenen Glaubensgeschwistern fliehen", erklärt FeG-Pastor Andreas Ullrich den Anlass, zu diesem "Forumsabend" einzuladen. "In der Begegnung zwischen Menschen muslimischen Glaubens und christlichen Glaubens kommen auf beiden Seiten Fragen auf. Als Christen möchten wir uns in einem ersten Schritt diesen Fragen stellen und ins Gespräch kommen."

Der Abend wird aus einem Teil Referat und einem Teil Austausch bestehen und beginnt um 19.30 Uhr im Gemeindehaus an der Oelschläger Straße 53. Interessierte sind dazu eingeladen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Zeit-Redakteur spricht zum Thema Christen-Muslime


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.