| 00.00 Uhr

Langenfeld
Beim Gänsemarkt winkt mit Losglück ein Festschmaus

Langenfeld. Beim traditionellen Gänsemarkt werden am 19. November nach Angaben des Vereins Aktion Immigrather Bürger (VAIB) 288 Gänse mit einem Gesamtgewicht von rund 1260 Kilogramm verlost, gespendet von 118 ansässigen Geschäften und Firmen. Sie konnten für ihre Kunden einen oder mehrere Losblöcke zu je 25 Euro erwerben. Der Gänsemarkt am Immigrather Platz in der historischen Scheune der Firma Scheffels hinter der Löwen-Apotheke beginnt am 19. November um 12 Uhr mit dem Verkauf von Speisen und Getränken. 50 Lose pro Block und Gans bieten Gewinnchancen (letzter Einwurf: 13 Uhr). Bürgermeister Frank Schneider, Tollitäten und weitere bekannte Langenfelder ziehen die Lose. Alleinunterhalter Helmut Döring musiziert, VAIB-Vorstand Werner Zwank moderiert.
(bine/mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Beim Gänsemarkt winkt mit Losglück ein Festschmaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.