| 00.00 Uhr

Langenfeld
Cheer Label erhalten neue Jacken

Langenfeld. Mehrere Tage in der Woche trainieren die rund 200 Mitglieder des Cheer Labels Langenfeld, um für Auftritte und Wettkämpfe fit zu sein. Zur Perfektion auf der Bühne zählt nicht nur, dass jeder Schritt sitzt, sondern auch ein einheitliches Erscheinungsbild. Daher war die Freude groß über die neuen Trainingsjacken, die vom PS-Zweckertrag der Stadt-Sparkasse Langenfeld finanziert wurden.

Stefan Noack, Vorstandsmitglied der Stadt-Sparkasse Langenfeld, zeigte sich beeindruckt von der Leistung der Mädchen und ließ sich spontan zu einer Hebefigur überreden.

Schwarz mit einem silber-blauem Glitzerdruck - so sehen die neuen Trainingsjacken vom Cheer Label aus. "Die Jacken haben wir für die Mädchen extra in Amerika bestellt", erzählt Kassenwart Adrian Oglaza. "Denn eine vergleichbare Qualität ist hier nicht zu bekommen." Und die sei wichtig, da die Jacken ständig im Einsatz sind.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Cheer Label erhalten neue Jacken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.