| 00.00 Uhr

Langenfeld
"Der Liftverweigerer" tritt am Wochenende zweimal auf

Langenfeld. Am morgigen Samstag, 19.30 Uhr, und am Sonntag, 3. April, 17 Uhr wird erneut das Theaterstück "Der Liftverweigerer" des finnischen Autors Bengt Ahlfors aufgeführt. Bei dem von Stadttheater-Regisseur Constantin Marinescu inszenierten Ein-Personen-Stück im Theatersaal im Freiherr-vom-Stein-Haus, Hauptstraße 83, wird Manfred Knoke auf der Bühne stehen. Er spielt einen skurrilen Senior, der in der Einsamkeit der Großstadt nach Kommunikation sucht. Karten kosten 12 Euro.

(hun)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: "Der Liftverweigerer" tritt am Wochenende zweimal auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.