| 00.00 Uhr

Langenfeld
Die LVR-Klinik sucht noch Freiwillige

Langenfeld. Die LVR-Klinik Langenfeld vergibt noch Plätze im Freiwilligendienst. Für das Freiwillige ökologische Jahr (FöJ) stehen zwei Plätze zur Verfügung. Beginn ist am 1.August, es dauert ein Jahr. Der Einsatz erfolgt in der Arbeitstherapie biologischer Gartenbau auf dem historischen Gutshof. Ansprechpartner: Dr. Franz-Peter Begher, Leiter der Therapeutischen Dienste (Tel. 02173 102-2300 o. 2301) und Andre Masek, Ergotherapeut auf dem Gutshof (Tel. 02173 102-2325).

Im Bereich der Krankenhaushygiene ist eine Stelle des Bundesfreiwilligendienstes (BfD) zu besetzen. Der Einsatz soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden in der Woche bei 26 Tagen Urlaub im Jahr. Es wird ein Taschengeld in Höhe von 380 Euro (ab 1. September) gezahlt. Die Zeiten werden anerkannt für Studium und Ausbildung. Bei Interesse an der Stelle des Bundesfreiwilligendienstes steht Birgit Löffler, Tel. 02173 102 1110, birgit.loeffler@lvr.de zur Verfügung.

(og)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Die LVR-Klinik sucht noch Freiwillige


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.