| 00.00 Uhr

Langenfeld
Feinkost öffnet in den Markt-Arkaden

Langenfeld. Unten gibt es italienische Feinkost, oben können Kunden/Gäste italienische Spezialitäten probieren.

Paolo Vista und Saverio Greco haben in den Markt-Arkaden ein Bistro eröffnet. L'Eden Delizie heißt der kleinere Ableger des italienischen Restaurants L'Eden, das die Familie bereits seit sieben Jahren an der B8 in Langenfeld betreibt. Während die beiden Cousins im unteren Bereich italienische Feinkost anbieten, können die Gäste im Bistro auf der ersten Etage probieren, was Paolos Papa Giovanni Vista kocht. Vor allem sind das italienische Fleisch- und Wurstwaren, die der Metzger Saverio Greco selbst herstellt und lecker würzt.

Delikatessen sind die so genannten Arancinis, Reisbällchen, die mit Bolognese gefüllt werden, aber auch vegetarisch mit Zitrone und Käse sowie auf Bestellung mit Nutella und Pistazien. Darüber hinaus gibt es für den kleinen Hunger selbst gemachte Kartoffel-Kroketten mit Mozzarella oder geröstete Baguettes. Natürlich auch italienische Vorspeisen und Suppen. Die kleinen Gerichte kosten meist unter vier Euro. Die beiden Cousins, die nach eigenen Aussagen in einer Spontanentscheidung das leerstehende Ladenlokal übernommen haben, sind von ihrem Projekt begeistert.

"Hier ist nichts mehr, wie es war. Wir haben alles rausgerissen und neu gemacht", sagt Paolo. Das Ergebnis ist ein helles, freundliches Bistro, das im nächsten Sommer auch mit einer mediterranen Terrasse lockt.

(ik)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Feinkost öffnet in den Markt-Arkaden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.