| 09.03 Uhr

Monheim
Feuerwehr hat Balkonbrand schnell im Griff

Monheim. Die Feuerwehr Monheim wurde am Montagabend gegen 22.30 Uhr zu einem Balkonbrand an der Lindenstraße alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten Flammen auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss.

Es brannte unter anderem Blumenkübel und Gartenmöbel auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell gelöscht und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude. Sie kletterten mit einer Steckleiter auch auf den darunter liegenden Balkon, um ihn auf heruntergefallene brennende Gegenstände zu kontrollieren. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die betroffene Wohnung befindet sich im Rohzustand und ist derzeit unbewohnt. 

Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache. 

 

(irz)