| 00.00 Uhr

Langenfeld
Feuerwehr löscht Autobrand auf Wasserski-Parkplatz

Langenfeld: Feuerwehr löscht Autobrand auf Wasserski-Parkplatz
Ausgebrannt: der Motorraum des Pkw am Wasserski-Gelände. FOTO: Feuerwehr
Langenfeld. So hatte sich der Besucher der Berghausener Wasserski-Anlage den Feierabend bestimmt nicht vorgestellt: Statt Wakeboard-Freuden erlebte der Autofahrer am Montag gegen 19.45 Uhr einen Motorbrand. Verletzte wurde bei dem Zwischenfall zum Glück niemand.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fing der rote Pkw während der Fahrt an zu qualmen. Der Fahrer stellte ihn auf dem Parkplatz am Wasserski-Gelände an der Baumberger Straße ab und rief die Feuerwehr. Die rückte nach eigenen Angaben mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug an. Unter Atemschutz setzten die Feuerwehrleute ein sogenanntes Schnellangriffsrohr ein und löschten das Feuer ruckzuck. Insgesamt waren sechs Männer aus der Hauptfeuerwache im Einsatz. Als Brandursache gibt die Polizei einen technischen Defekt an.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Feuerwehr löscht Autobrand auf Wasserski-Parkplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.