| 00.00 Uhr

Langenfeld
Hobbyfußballer spenden für Sanierung der Klinikkirche

Langenfeld. Der Zustand der Kirche auf dem Gelände der LVR-Klinik ist marode. Eindringende Feuchtigkeit, abblätternder Putz und Schimmel sind nur einige der Mängel. "In den zurückliegenden Monaten konnten ein paar Schäden beseitigt werden", berichtet Rolf Gassen vom Förderverein der LVR-Klinik. Durch neue Fallrohre und Überläufe sowie Abdichtungsarbeiten sei zumindest die Feuchtigkeit im Deckenbereich gestoppt worden. "Leider ist auch der Dachstuhl mittlerweile betroffen, so dass aus Sicherheitsgründen die Kirche aktuell nicht betreten werden darf." Der vom Hobbyfußballverein Longfield United gespendete Kartoffelfest-Erlös in Höhe von 2000 Euro sei sehr willkommen. Für die Sanierung der Bleiverglasung, der Holzfenster und des Sandsteinsockels seien weitere Spenden wichtig.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Hobbyfußballer spenden für Sanierung der Klinikkirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.