| 00.00 Uhr

Monheim
Knirpse lernen Bücher kennen

Monheim. Die Aktions-Wochen von Mo.Ki "unter 3" fördern die Sprachentwicklung.

In den nächsten zwei Wochen dreht sich bei Mo.Ki "unter 3" wieder alles um die Sprache, Sprachentwicklung und -förderung. In Zusammenarbeit mit dem Ulla-Hahn-Haus und der Bibliothek finden noch bis zum 4. November die Sprach- und Lesewochen statt.

Im Mo.Ki-Café an der Heinestraße 2 ist während der gesamten Zeit eine "Zwergenbibliothek" aufgebaut. Hier können Kinder und Eltern nach Herzenslust schmökern und auch mal ein Bilderbuch ausleihen. Am kommenden Freitag, von 10 bis 11 Uhr kommt dann Maria Spreen-Rauscher vorbei, eine Sprachtherapeutin des Kreisgesundheitsamtes. Am Mittwoch, 2. November, ist Birgit Fritz zu Gast und erzählt Märchen für Erwachsene und Kinder.

Auf dem Programm steht außerdem das erfolgreiche Projekt "Bücherknirpse" des Ulla-Hahn-Hauses. Am Montag, 31. Oktober, von 15 bis 16 Uhr, findet an der Neustraße eine besondere Lesung für die Allerkleinsten statt. Gemeinsam mit der Märchenerzählerin Birgit Fritz erleben Kinder im Alter von 18 Monaten bis drei Jahren eine Entdeckungsreise in die Welt der Bücher. Dazu wird gesungen, gebastelt und gespielt. "Hier geht es wirklich um ein frühes, erstes, spielerisches Kennenlernen von Büchern und Geschichten - gemeinsam mit den Eltern", erklärt Projektleiterin Julia Gerhard vom Ulla-Hahn-Haus. Ab November sollen die "Bücherknirpse" auch als regelmäßiger Kurs angeboten werden.

Eine weitere spannende Vorleseaktion für Kinder ab 18 Monaten findet heute im Ulla-Hahn-Haus statt. Von 15 bis 16 Uhr erleben die Kinder mit dem Erzähltheater Kamishibai eine spannende Geschichte. Ebenso spannend könnte es am Freitag, 4. November, in der Bibliothek an der Tempelhofer Straße 13 werden. Von 10 bis 11 Uhr erwartet Kinder ab zweieinhalb Jahren hier die Geschichte "Emma kauft ein" im Bilderbuchkino.

Tipps für Eltern gibt es heute von 15 bis 16 Uhr, oder am Montag, 31. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr. Im Mo.Ki-Café. Unter dem Titel "Kindersprache - Wenn Kinder sprechen lernen" können Eltern sich zu den Themen Sprachentwicklung, Zweisprachigkeit und Sprachförderung informieren.

Anmeldungen bei Miriam Heckmann von Mo.Ki "unter 3" unter Tel. 02173 951-5193 oder per E-Mail an mheckmann@monheim.de

(elm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Knirpse lernen Bücher kennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.