| 00.00 Uhr

Langenfeld
Satiriker nehmen die Lobbythek aufs Korn

Langenfeld. Onkel Fisch - das ist politische Satire im Doppelpack: bissig, frech und immer auf den Punkt. Adrian Engels und Markus Riedinger präsentieren am 3. Juni im Schaustall ihr neues Programm "Neues aus der Lobbythek" - Action-Kabarett für die Generation angeschmiert. Ihr Thema: Deutschland - einig Lobbythek. "Do it yourself" ist das Gebot der Stunde. Auch Gesetze macht man nach der Methode "Lobby and Paste". Onkel Fisch analysieren die besten Lobbyisten-Tricks: Schmieren, kungeln und in den Puff einladen, was die Kriegskasse hergibt. Chlorhühnchen? Zu negativ! Besser klingt da: Aktives Pool-Geflügel mit Freischwimmer. Panzer in Afrika? Nein: "Leopard II" auswildern in der Savanne. Und noch bevor wir uns darüber aufregen können, gibt's dagegen schon was von Ratiopharm. Die Eintrittskarte zu diesem generationengerechten Action-Kabarett-Abend kostet im Vorverkauf 16 Euro (Stadthalle, Hauptstraße 129), an der Abendkasse 18 Euro.

Freitag, 3. Juni, 20 Uhr, Schaustall, Winkelsweg 38

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Satiriker nehmen die Lobbythek aufs Korn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.