| 00.00 Uhr

Langenfeld
Schützenfest in Immigrath startet am 18. Juni

Langenfeld. Die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Langenfeld-Immigrath 1924 lädt zum dreitägigen Schützenfest im Festzelt an der Lindberghstraße ein. Das Festprogramm am Samstag, 18., Sonntag, 19. und Montag, 20. Juni, hält zahlreiche Höhepunkte des Hochfestes der Sebastianer bereit und lädt die Bevölkerung dazu ein.

Traditionell beginnt die Festmesse in der St.-Josef-Kirche am Samstag um 16 Uhr, der große Festzug durch die Stadtmitte am Sonntagnachmittag um 16.30 Uhr und das Ausschießen der neuen Majestäten am Montagmittag. Gesucht werden die Nachfolger für das amtierende Königspaar Manfred und Annegret Herkenrath und Tellkönigin Miriam Müller. Den festlichen Abschluss bildet am Montag-Abend ab 19 Uhr, der Krönungsball. Das aus dem vorjährigen Schützenfest bekannte "Casablanca Duo" wird den musikalischen Part übernehmen. Bandleader Michael und Sängerin Jana sorgen bereits am Samstag bei der Festzelt Party ab 20 Uhr, für den richtigen Sound. Gefeiert wird das Schützenfest in einem Festzelt auf dem Platz von der Schießsportanlage neben der Feuer- und Rettungswache. Ein Besuch löhnt sich, vor allem für feierfreudige Bürger.

Ob Festzelt-Party oder festlicher Krönungsball - der Schützenfestausschuss hat alles bestens vorbereitet. Die Interessengemeinschaft Langenfelder Schützen wird die vierte Runde im Sternevergleichsschießen am Schützenfestsonntag ab 12 Uhr austragen.

(paa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Schützenfest in Immigrath startet am 18. Juni


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.