| 00.00 Uhr

A 59
Sieben Verletzte bei Autobahn-Unfall

A 59: Sieben Verletzte bei Autobahn-Unfall
FOTO: Patrick schüller
Monheim. Bei einem Unfall auf der A59 sind am Montag gegen 10.50 Uhr sieben Menschen verletzt worden. Laut Polizei hatte eine 27-jährige Frau in Richtung Düsseldorf kurz hinter der Anschlussstelle Monheim bei starkem Regen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Auto verloren. Es geriet ins Schleudern. Ein 78-Jähriger prallte mit seinem Auto gegen das Fahrzeug der jungen Frau, ein nachfolgender 57-Jähriger gegen den Wagen des 78-Jährigen. Die 27-Jährige und ihre 52-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt, fünf weitere Personen wurden leicht verletzt.
(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

A 59: Sieben Verletzte bei Autobahn-Unfall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.