| 00.00 Uhr

Brauchtum
Schützen im Karnevalsfieber

Langenfeld. Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Baumberg hatte zum Karnevalstreiben in das Fritz-Blank- Schützenheim am Kielsgraben eingeladen und verbuchte ein volles Haus. Geschäftsführer Sven Tessaro fungierte als Moderator im Clownskostüm. Die Musikbegleitung lieferte das Oxford-Duo. Die Gäste erlebten Show- und Gardetanz der Monheimer und Baumberger Garden und Tanzgruppen. Die Vorführungen waren exzellent. Die Besucher, darunter Brudermeister Erhard Goth, Schützenkönigin Birgit Hansen und Ehrenbrudermeister Franz Kux, waren begeistert. Ob die Funkenkinder, die Rheinstürmer, die Boomberger Dorfgarde, die Garde Kin Wiever oder die Marienburggarde - alle waren in Hochform. paa

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brauchtum: Schützen im Karnevalsfieber


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.