| 00.00 Uhr

Leichlingen
Heckenbrand löst Alarm aus

Leichlingen: Heckenbrand löst Alarm aus
Zu einem Heckenbrand wurde die Feuerwehr gerufen. Das Feuer war bereits durch Anwohner gelöscht worden, doch sie wässerten nach. FOTO: Kiesewalter
Leichlingen. Eine brennende Hecke in der Straße Am Kloster löste gestern Nachmittag gegen 13 Uhr den Alarm bei der Leichlinger Feuerwehr aus. In direkter Nähe zum Wohnhaus war eine Hecke aus noch unbekannten Ursachen in Brand geraten. Alle vier Löschzüge wurden alarmiert.

Die dichte Rauchsäule, die sich durch das brennende Gehölz entwickelt hatte, war von weitem zu erkennen. Zwei Anwohner griffen beherzt zu und löschten den Brand mit zwei Gartenschläuchen, noch ehe die Helfer eintrafen.

Als die Feuerwehrmänner kamen, blieb ihnen nichts anderes zu tun als mit einer Wärmekamera nachzukontrollieren und die Hecke sicherheitshalber noch mal nachzuwässern.

(seg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Heckenbrand löst Alarm aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.