| 00.00 Uhr

Leichlingen
Leichlinger "Black Hawks" schlagen "Landrat Lucas" und Marienschule

Leichlingen: Leichlinger "Black Hawks" schlagen "Landrat Lucas" und Marienschule
Beim Spiel der "Bayer Giants Leverkusen" gegen die "Dragons Rhöndorf" fieberten die Leichlinger"Black Hawks" hautnah mit. FOTO: "Black Hawks"
Leichlingen. In der großen Smidt-Arena in Leverkusen erreichte das Basketball-Schülerteam von Gymnasium und LTV das Halbfinale der Giants Legaue. Von Peter Korn

Ein wenig stolz sind sie schon, die beiden "Väter" der Bayer Giants League, Thomas Röhrich und Heinz Schäfer. Wer hätte auch 2003 schon daran gedacht, dass sich die Basketball-Liga für weiterführende Schulen derart entwickeln und auf einem hohen Beteiligungsniveau halten würde, heißt es auf der Homepage des Vereins.

Bei einer durchschnittlichen Beteiligung von etwa 15 Schülern seien so in jeder Saison etwa 180 Kinder "mit unserer schönen Sportart in Kontakt" gekommen. Jetzt, in der 13. Saison, seien das immerhin schon über 2.000 Kids, durchaus eine respektable Beteiligung.

Mehr als respektabel ist in diesem Jahr allerdings auch wieder das Abschneiden der Leichlinger Vertreter: Die "Black Hawks" des Leichlinger Gymnasiums haben es bis ins Halbfinale des Wettbewerbs geschafft und dabei immerhin diverse Favoriten aus dem Weg geräumt - unter anderem das Landrat-Lucas-Gymnasium aus Opladen, das immerhin den offiziellen Titel NRW-Sportgymnasium trägt.

Mit einem ungefährdeten 44:16 Sieg gegen die Marienschule Opladen erreichen die "Black Hawks" souverän dann auch das Halbfinale der Giants Legaue, das noch gespielt wird. Doch nicht nur deshalb wird der Tag unvergesslich bleiben. Das Team - eine erfolgreiche Kombination von Gymnasium und Leichlinger Turnverein - bestritt das Auswärtsspiel nämlich in der großen Smidt-Arena in Leverkusen. Als Vorspiel zum anschließenden Bundesliga-Match (Pro A) der "Giants Leverkusen" gegen die "Dragons Rhöndorf".

Bei der Vorstellung der Giants und unter dem großen Jubel aller Basketballfans in der Halle durften die Spieler an den Händen der Profis einlaufen. Und das wiederum begeisterte nicht nur die Trainer Klaus Worms (Gymnasium) und Carsten Haberland (LTV), sondern auch die mitgereisten Eltern - und am allermeisten die "Black Hawks"-Spieler selber.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Leichlinger "Black Hawks" schlagen "Landrat Lucas" und Marienschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.