| 00.00 Uhr

Leverkusen
Bahnhofsdach wird herausgeputzt

Leverkusen. Das historische Bahnsteigdach des Opladener Bahnhofs geht auf Reisen. In rund ein Dutzend Einzelteile zerlegt, wird die mehr als 100 Jahre alte Eisen-Konstruktion nach Odenthal transportiert, um dort herausgeputzt zu werden: In einer Schlosserei steht eine Generalüberholung per Sandstrahler an.

Dank Betreibens des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Opladen werden die reich verzierten Stützen langfristig ein Zuhause in der Neuen Bahnstadt finden: Dort werden sie in einen Spielplatz integriert und sollen den Bahnsteig für eine Holzlokomotive bilden.

(rz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Bahnhofsdach wird herausgeputzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.