| 00.00 Uhr

Hitdorf
Die Rheinfähre hat die Preise erhöht

Leverkusen. Wer mit der Fähre von Hitdorf nach Köln-Langel übersetzt, muss seit diesem Monat tiefer in die Tasche greifen. Die Häfen und Güterverkehr Köln AG hat die Preise erhöht, teilweise um 20 Prozent.

Die Überfahrt für einen Passagier ab 15 Jahren kostet jetzt 1,20 Euro statt vorher einen Euro. Für Autofahrer hat sich das Ticket ebenfalls um 20 Cent verteuert. Pkw-Fahrer zahlen nun 3,20 Euro statt bislang 3 Euro, Fahrradfahrer 2 statt 1,80 Euro. Motorradfahrer müssen zehn Cent mehr bezahlen. Für Lastwagen ohne Anhänger wurde der Preis um einen Euro auf jetzt elf Euro erhöht. Auch die Zehner-Karten sind teurer. Erwachsene zahlen nun neun Euro. Der Preis für Kinder von sechs bis 14 Jahren ist dagegen unverändert bei 50 Cent geblieben. Die letzte Preiserhöhung erfolgte im Januar 2015.

(sug)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hitdorf: Die Rheinfähre hat die Preise erhöht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.