| 00.00 Uhr

Leverkusen
Fotokunst-Schau beim Jungen Theater Leverkusen

Leverkusen. Kunstausstellungen gab es im Haus des Jungen Theaters Leverkusen bisher nur zur Leverkusener Kunstnacht. Mit einer Fotoausstellung von Bertram Winkler, die am Sonntag, 13. März, um 11 Uhr eröffnet wird, erweitert das JTL sein Programm in der Karlstraße 9a. Nach einer Begrüßung des Vereinsvorsitzenden Michael Schmidt wird der Fotokünstler eine kleine Einführung geben. Für das musikalische Rahmenprogramm der Eröffnung sorgen die Blockflötistin Anna Kehr und Stefan Esser am Klavier. Von Monika Klein

Bertram Winkler begann in den 1980er Jahren das Fotografieren mit einer analogen Spiegelreflexkamera und wechselte später zur digitalen Fotografie. Die moderne digitale Bildbearbeitungstechnik eröffnet ihm ein breites und unendlich erscheinendes Spektrum an technischen Möglichkeiten. Davon getrieben experimentiert er stets und überrascht immer wieder mit neuen Techniken. Seine Werke stehen im Kontrast zu den Werken der klassischen Künstler, die ihn sehr wohl inspirieren. Charakteristisch für seine digitalen Kunstwerke ist das Spiel mit den Farben, die meist im Kontrast zueinander stehen und seinen Werken Spannung verleihen. Durch die gezielte Ausarbeitung der Farben versucht er, ausgeglichene, harmonische Bilder zu schaffen, die dem modernen Zeitgeist entsprechen. Bertram Winkler zeigt Foto-Collagen und Porträts von Personen und Tieren. Seine Collagen entstehen zuerst als Idee, die er dann umsetzt und dabei immer neue Kompositionen ausprobiert bis er mit der Anordnung der Einzelelemente zufrieden ist. Er sucht gezielt die Orte für seine Aufnahmen auf.

Die Collagen entstehen im Anschluss in akribischer Detailarbeit am leistungsstarken Rechner. Das Ergebnis ist die Komprimierung vieler chronologisch aufeinander folgender Momente und Eindrücke von den unterschiedlichen Aufnahmeorten in einem Gesamtwerk. Einen besonderen Reiz haben für Bertram Winkler Fotos, die unter ungünstigen Aufnahmebedingungen oder als Schnappschüsse entstanden sind. Beispiele sind auf der Internetseite www.foto-profi.eu zu sehen.

Ausstellung Bertram Winkler 13. bis 27. März, Eröffnung am Sonntag, 11 Uhr, Junges Theater, Karlstraße; Besichtigung: an Vorstellungstagen und nach Absprache zu besichtigen. www.jungestheater.net

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Fotokunst-Schau beim Jungen Theater Leverkusen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.