| 00.00 Uhr

Leverkusen
"Kärnseife" heizte in Opladen kräftig ein

Leverkusen: "Kärnseife" heizte in Opladen kräftig ein
FOTO: UM
Leverkusen. Opladen (LH) Die Weihnachtsfrauen- und Männer auf der Bühne hatten mit ganz besinnlichen Klängen zur Vorweihnachtszeit nicht wirklich was am Hut. Stattdessen wurde es Ende vergangener Woche auf der Bühne des 40. Bergischen Dorfes vor der Aloysius-Kapelle rockig. Die Leichlinger Party- und Coverband "Kärnseife" spielte zum Opladener Weihnachtsmarktjubiläum ein Extra-Konzert. Und auch sonst lässt sich die Aktionsgemeinschaft Opladen (AGO) als Veranstalter nicht lumpen: Morgen, 6. Dezember, verteilt der Nikolaus ab 15 Uhr kleine Präsente an Kinder, am Donnerstag, 7. Dezember, gibt's was für den Gaumen: Der traditionelle Termin "Ochs am Spieß" steht an. Um 12 Uhr wird der übergroße Braten angeschnitten und dann werden die Stücke gegen einen Kostenbeitrag verteilt.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: "Kärnseife" heizte in Opladen kräftig ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.