| 12.14 Uhr

Leverkusen
So viel verdient Oberbürgermeister Richrath

Leverkusen: Oberbürgermeister Uwe Richrath verdient 31.000 Euro
Leverkusens Oberbürgermeister Uwe Richrath (SPD) FOTO: Miserius, Uwe (umi)
Leverkusen. Leverkusens Oberbürgermeister Uwe Richrath (SPD) hat seit seinem Dienstantritt am 21. Oktober 2015 rund 31.000 Euro verdient. Dies veröffentlichte jetzt die Stadt Leverkusen.

Aus dem eigentlichen Gehalt (Gehaltsstufe B9) bekam Richrath rund 24.600 Euro. Aus Nebenkünften flossen rund 6200 Euro, dazu zählen 2500 Euro für Tätigkeiten im Verwaltungsrat der Sparkasse Leverkusen.

Die Nebeneinkünfte darf Richrath komplett behalten. Erst Einnahmen ab 6000 Euro sind an die Stadtkasse abzuführen, wobei die Sparkassen-Gelder immer ganz behalten werden können, berichtet die Stadt Leverkusen. Der Stadtrat wird die  "Verdienstmeldung" am kommenden Montag zur Kenntnis nehmen. 

In einer von der Stadt veröffentlichten Tabelle sind die Nebeneinkünfte von OB Richrath genau aufgeschlüsselt. Sie kann hier heruntergeladen werden.

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Oberbürgermeister Uwe Richrath verdient 31.000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.