| 00.00 Uhr

Leverkusen
Schlebuscher Straße wird bald frei

Leverkusen. Die Kanalbauarbeiten an der Schlebuscher Straße (Fixheide) sind fast abgeschlossen. Die Baustellenhindernisse werden jetzt abgebaut. Die feste Ampel in Höhe Auto Richter/Aldi wird am Dienstag getestet und - wenn alles korrekt läuft - angestellt, kündigt die Stadt an.

Die Zufahrt in die Schlebuscher Straße zu den Supermärkten sei dann wieder möglich. Die Sperrung des Bürgerbuschwegs werde ebenfalls aufgehoben. "Somit kann der Verkehr, rechtzeitig zur Vollsperrung der Bismarckstraße für den Abriss der Brücke am kommenden Mittwoch, 15. Juni, ohne Beeinträchtigung fließen."

Der Zulaufkanal aus der Schlangenhecke werde derzeit noch an den neuen Mischwasserkanal angeschlossen. Die Einfahrt zur Schlangenhecke sei jedoch jederzeit möglich. "Weiterhin muss noch das alte Kanalsystem verschlossen werden. Hierfür finden Arbeiten im Gehweg statt." Die Abschlussarbeiten und der Abbau der Baustelleneinrichtung sollen laut Stadt Ende Juni abgeschlossen sein.

(sug)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Schlebuscher Straße wird bald frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.