| 00.00 Uhr

Leverkusen
Stadtchef verabschiedet Finanzexperten Geiser

Leverkusen: Stadtchef verabschiedet Finanzexperten Geiser
Oberbürgermeister Uwe Richrath (links) wünschte Dietmar Geiser, dem scheidenden Leiter des Fachbereichs Finanzen, alles Gute für den Ruhestand. FOTO: Stadt
Leverkusen. Zwei leitende Mitarbeiter des Rathauses sind am Freitag von Uwe Richrath in den Ruhestand verabschiedet worden: Ralf Johanns, der städtische Verwaltungsdirektor, und Dietmar Geiser, Leiter des Fachbereichs Finanzen. Mehr als ein Vierteljahrhundert war Dietmar Geiser im Dienst der Stadt Leverkusen tätig. Bereits am 16. Februar hatte der Leiter des Fachbereichs Finanzen seinen letzten Arbeitstag, nun wurde er offiziell verabschiedet.

"Dietmar Geiser wird der Stadt Leverkusen mit seiner langjährigen Erfahrung als ausgewiesener Finanzexperte fehlen - insbesondere auf dem weiteren Weg der Haushaltskonsolidierung", so Oberbürgermeister Richrath. "Denn diesen wichtigen Prozess hat er von Anfang an erfolgreich begleitet und maßgeblich gestaltet."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Stadtchef verabschiedet Finanzexperten Geiser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.