| 00.00 Uhr

Meerbusch
SMG: Ein Tag für Viertklässler und ihre Eltern

Meerbusch. Zum Tag der offenen Tür lädt zu Samstag, 19. November, das Städtische Meerbusch-Gymnasium, Mönkesweg 58, von 10 bis 13 Uhr ein. Viertklässler und ihre Eltern haben dann Gelegenheit, die Schule näher kennen zu lernen.

Sie können an Schulführungen teilnehmen, Fachräume besichtigen und anderen Schülern bei der Arbeit zuschauen. In "Schnupperstunden" für Französisch und Latein sowie in Projekten anderer Fächer lernen die Kinder mit den Schülern des SMG den Unterricht und einzelne Unterrichtsfächer kennen.

An Informationsständen erfahren Eltern und Kinder Einzelheiten über die Arbeit des Fördervereins, über die eingeführten Schulbücher und die Arbeit der Schülervertretung. Außerdem will die Schule über ihre Werkstattangebote berichten. In zentralen Informationsveranstaltungen werden die Schulleiterin, der Vorsitzende der Schulpflegschaft und die Schülersprecherin die Besonderheiten des Städtischen Meerbusch Gymnasiums und mögliche Schullaufbahnen der Kinder erläutern.

In der Woche darauf, am Mittwoch, 23. November, findet um 19.30 Uhr zudem für die Eltern ein Informationsforum im Pädagogischen Zentrum der Schule statt. Dort können sie sich über den Fachunterricht und die Betreuungs- und Förderangebote informieren.

Schulleitung, Lehrer sowie Eltern- und Schülervertretung stehen anschließend für alle Fragen rund um Erprobungsstufe, Sprach-Unterricht oder Werkstattangebote zur Verfügung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: SMG: Ein Tag für Viertklässler und ihre Eltern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.