| 00.00 Uhr

Meerbusch
SSV zeigt beim 2:0-Sieg seine beste Saisonleistung

Meerbusch. Bezirksliga Strümp gewinnt gegen Uedesheim, der TSV Meerbusch II setzt sich beim TuS Grevenbroich durch

Nach drei Niederlagen in Folge gelingt dem SSV Strümp ausgerechnet gegen den bis dahin auswärts ungeschlagenen SV Uedesheim der Befreiungsschlag: Die Elf von Trainer Willi Radmacher setzt sich durch Tore von Frederic Klausner (50.) und Emrah Asan (76.) mit 2:0 durch. "Das war unser bestes Saisonspiel", sagte Willi Radmacher. Damit ging die Taktik des Trainerfuchses auf, der diesmal mit den beiden Spitzen Emrah Asan und Robert Marijanovic sowie drei Sechsern spielen ließ. SSV: Andreas Dominiak - Florin Lupu (34. Markus Hesper), Mehmet Yesil, Kevin Lehr, Daniel Beckers, Tobias Hambloch, Tobias Wimmers, Robert Marijanovic, Simon Webers (87. Daniel Taibbi), Yasin Asan (81. Johannes Feldges), Emrah Asan, Frederic Klausner.

Zufriedene Gesichter auch bei der zweiten Mannschaft des TSV II, die mit 2:1 (1:0) beim Tabellensechsten TuS Grevenbroich gewann. Durch den fünften Sieg in Folge besitzt sie als Dritter mit nur vier Punkten Rückstand auf den erstplatzierten TSV Bayer Dormagen weiterhin Tuchfühlung zur Spitze. Nicolai Neubert per Handelfmeter (24.) und Denis Stark nach einem starken Zusammenspiel mit Steffen Drees (62.) brachten den in allen Belangen überlegenen TSV mit 2:0 in Führung. Einen Gegentreffer kassierten die Meerbuscher erst, als sie nach einer Roten und einer Gelb-Roten Karte mit zwei Spielern mehr auf dem Spielfeld standen. Der Anschlusstreffer zum 1:2 durch den Grevenbroicher Tim Allroggen (89.) kam aber zu spät, um die Truppe von Trainer Roberto Gambino noch in Gefahr bringen zu können. TSV II: Andreas Lahn - Emre Terzi, Steffen Drees, Benjamin Purisevic, Nicolai Neubert (85. Bojan Katic), Adnan Aoudou (46. Denis Stark), Sascha Müller, Matheos Mavroudis, Kevin Stienen (78. Niclas Derks), Jan-Christopher Hauke, Tim Holstein.

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: SSV zeigt beim 2:0-Sieg seine beste Saisonleistung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.