| 00.00 Uhr

Marine-Kompanie Lank
Große Ehre für Dietmar Neukirchen

Meerbusch. Eine besondere Überraschung hatte die Marine-Kompanie Lank bei der Jahreshauptversammlung für ihr langjähriges Mitglied Dietmar Neukirchen vorbereitet.

Während dieses Treffens im Haus Baumeister in Lank wurde er zum Ehrenmitglied der Kompanie ernannt und erhielt aus den Händen von Kompaniechef Michael Billen und Spieß Johannes Smitmans die Ehrenurkunde überreicht. In seiner Würdigung unterstrich Billen, dass nicht nur die lange Treue zur Kompanie ausgezeichnet werden soll, sondern auch die Unterstützung bei den vielen Kompanieaktivitäten, sei es beispielsweise beim traditionellen Fußballturnier im Mai oder beim Bau der Schützenquartiere. Dietmar Neukirchen gehört zu den Mitgründern, die damals im Jahre 1973 die Marine-Kompanie aus dem Sportverein ASV Lank heraus aus der Taufe gehoben haben. Er ergänzt von nun an die kompanie-interne Gruppe der Ehrenmänner, zu denen außerdem der Ehrenkapitän Dietmar Gewiss, der Ehrenspieß Karl-Heinz Küppers sowie der Ehrenschriftführer Willi Zimmermann gehören. Diese "Ehrenrotte" soll von diesem Jahr an erstmals geschlossen direkt hinter der Kompaniefahne im Zug präsentiert werden.

Andere Themen der Jahreshauptversammlung waren ein Rückblick auf ein für die Kompanie nach langer Zeit wieder ruhiges Schützenfestjahr 2015 und der Ausblick auf das laufende Jahr.

Bei den Wahlen blieb alles beim Alten. Sowohl der zweite Vorsitzende Markus Reiners sowie der Schatzmeister Stefan Günther wurden für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt. Erstmals wird Reiners die Kompanie als Beisitzer in der Sebastianus-Bruderschaft Lank-Latum vertreten. Als neuen Kassenprüfer für zwei Jahre bestimmte die Versammlung Kevin Kurfiss mit Tobias Neumann als Vertreter, die mit dem amtierenden ersten Prüfer Alexander Billen am Jahresende die ordnungsgemäße Führung der Kasse in Augenschein nehmen werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Marine-Kompanie Lank: Große Ehre für Dietmar Neukirchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.