| 00.00 Uhr

Realschule Osterath
"Irres Kochduell"

Meerbusch. Statt Mathe, Deutsch oder Englisch stand jetzt "gesunde Ernährung" auf dem Stundenplan der Fünft-, Sechst- und Siebtklässler der Realschule Osterath. Das Tournee-Theater "Nimmerland" aus Konstanz war dort mit dem Stück "Ein absolut irres Kochduell" zu Gast und verwandelte die Aula kurzerhand in ein Fernsehstudio. Drei sprechende Tiere sorgten in einer Kochshow dabei mit ihren unterschiedlichen Auffassungen von einer "richtigen" Ernährung für Wirbel. Zusätzlich durchliefen die jungen Realschüler einen "Parcours der Sinne" in der Sporthalle.

Hier wurde die Ernährungspyramide erklärt, bevor die Kinder in Gruppen an einem Quiz teilnahmen. Mit den fünf Sinnen ging es auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Nahrungsmittel - immer mit Bezug zu der Ernährungspyramide. Gesunde Ernährung wird an der Realschule groß geschrieben und ist im Schulprogramm verankert. Neben dem "Green Day", der den Kindern einmal wöchentlich ein gesundes Frühstück bietet, war dieser Schulmorgen ein Schritt, um Schüler zur bewussten Ernährung zu führen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Realschule Osterath: "Irres Kochduell"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.