| 14.21 Uhr

Meerbusch
Unbekannter schießt auf Katze

Meerbusch. Schwer verletzt hat eine Frau in einem Nachbargarten an der Fröbelstraße ihre Katze gefunden. Der Oberschenkel am Hinterlauf war gebrochen. Offenbar hatte jemand mit einem Luftgewehr auf die Katze geschossen.

Laut Polizei musste der Tierarzt operieren und eine Metallplatte in das verletzte Bein setzen. Die Tierhalterin erstattete Anzeige. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02131-3000 entgegen.

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Unbekannter schießt auf Katze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.