| 00.00 Uhr

Mettmann
250 Vermittler unter einem Dach

Mettmann: 250 Vermittler unter einem Dach
Jens Kreiterling vom Bauherrn Landmarken AG übergab Martina Würker, Geschäftsführerin des Mettmanner Jobcenters, und Marcus Kowalczyk (r.), Chef der Agentur für Arbeit, den goldenen Schlüssel zum neuen Jobcenter. FOTO: D. Janicki
Mettmann. Jobcenter und Arbeitsagentur feiern die Eröffnung des neuen Domizils. Von Lucie Sanke

Gestern war der Moment gekommen, auf den alle Beteiligten rund 14 Monate gewartet hatten: Der Neubau von Jobcenter und Arbeitsagentur an der Marie-Curie-Straße wurde offiziell eröffnet.

In dem neuen Gebäude befinden sich jetzt das Jobcenter ME-aktiv und die Agentur für Arbeit Mettmann unter einem Dach. Eingezogen waren sie schon im Juli. Der Grund für die Zusammenführung und dem damit verbundenen Umzug ist, dass die Verwaltungswege sich verkürzen sollten. "Wir sind sehr miteinander vernetzt, nicht nur räumlich", betonte Christoph Löhr von der Agentur für Arbeit.

Die neue Geschäftsstelle soll helfen, die Arbeit zu vereinfachen, das vermittelt auch die klar strukturierte Eingangshalle. Künftige Besucher werden an zwei separaten Empfangsschaltern begrüßt: Auf der rechten Seite befindet sich die Arbeitsagentur und auf der linken das Jobcenter. Auf 6800 Quadratmetern Nutzfläche entstanden in gut einem Jahr 264 Räume, in denen jetzt etwa 250 Mitarbeiter ihre neuen Arbeitsplätze haben.

Auch die zuständige Baufirma Landmarken ist stolz auf die neuen Geschäftsräume. Geschäftsführer Jens Kreiterling betonte, dass ihm besonders die ringförmige Form und der sich so ergebene Innenhof gefallen. "Ein guter Rückzugsort in dieser heterogenen Umgebung", so Kreiterling. Da das Gebäude im Gewerbegebiet liegt, sei es am Anfang gar nicht so einfach gewesen, ein passendes Grundstück zu finden. Trotzdem sei aber drauf geachtet worden, dass es gute Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr gibt.

Zur Eröffnungsfeier und der symbolischen Schlüsselübergabe der Baufirma an den Vorsitzenden der Arbeitsagentur, Marcus Kowalczyk, und die Geschäftsführerin des Jobcenters, Martina Würker, waren Gäste eingeladen. Neben den Bürgermeistern des Kreises Mettmann und den Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Mettmann kamen auch Landrat Thomas Hendele und Peter Jäger von der Grundsicherung der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: 250 Vermittler unter einem Dach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.