| 00.00 Uhr

Bsg Mettmann
Tagesfahrt in das Spargeldorf

Mettmann. Am Morgen gingen 70 Teilnehmer der Behinderten-Sport-Gemeinschaft Mettmann (BSG) auf Fahrt ins bekannte Spargeldorf Walbeck. Hier erwartete die Teilnehmer ein Vortrag über Spargelanbau mit anschließendem Mittagessen unter dem Motto "Spargel satt". Weiter ging's nach Straelen. Bei der Anfahrt zu einem Bauerncafé versagte das Navi, und so kam die Feuerwehr zu Hilfe und eskortierte die Teilnehmer zu dem Cafe, wo für alle Kaffee und selbstgebackene Torten bereitstanden. Da auch das Wetter mitspielte, kehrten alle wohl gelaunt am frühen Abend nach Mettmann zurück.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bsg Mettmann: Tagesfahrt in das Spargeldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.