| 00.00 Uhr

Rp-Test Mittagspause In Mettmann
Was schmeckt lecker? Was nicht?

Mettmann. Wer in Mettmann arbeitet und in der Mittagspause Hunger hat, kann aus vielen Angeboten wählen. Ob ein Brötchen mit Leberkäse oder eine Pommes mit Mayo - wir haben mal ganz subjektiv getestet, wie was schmeckt.

METTMANN Viele Berufstätige, die in Mettmann arbeiten, haben täglich die Wahl. Was soll es zum Mittagessen geben? Hier einige Möglichkeiten im Test.

1) Schnitzel-Brötchen bei Rewe

Preis/Menge: 1,90 Euro - fast das billigste Essen im Test. Nicht für mehr als einen Snack geeignet, worüber man sich bei knapp 2 Euro aber auch nicht beschweren darf.

Aussehen: Das Bild spricht für sich - nichts Besonderes. Ein Schnitzel im Brötchen eben.

Geschmack: Das Schnitzel war gut paniert, das Brötchen leider etwas trocken. Ketchup/Senf wurden nicht angeboten - Minuspunkt.

Schnelligkeit: Nichts zu beklagen, sehr schnell fertig. Allerdings wurde das Schnitzel auch nicht frisch gebraten, sondern warmgehalten.

Adresse: Königshofgalerie (untere Etage)

2) Gebratene Nudeln mit Hähnchenfleisch (To-Go Box) bei "Asia Friends"

Preis/Menge: 4,50 Euro, dafür sehr viel und sättigend. Teller war voll beladen. Sehr viel Fleisch, fast schon zu viel für meinen Geschmack.

Aussehen: Nicht besonders ansprechend, vor allem die Sauce war sehr "künstlich". Die Nudeln waren labbrig.

Geschmack: Das Gemüse war das Beste an dem Gericht - Fleisch leider zu trocken und die Sauce eher süß als süß-sauer. Enttäuschend. Außerdem trifft der Name "Gebratene Nudeln" überhaupt nicht zu.

Schnelligkeit: Sehr schnell -- maximal 5 Minuten Wartezeit.

Adresse: Königshofgalerie

3) Veggie-Burger aus dem "Burgermarkt"

Preis/Menge: Der Preis von 6, 90 Euro ist in Ordnung - für einen hochklassigeren Burger als bei einer Fast Food Kette ist das der Normalpreis. Ein Burger ohne Pommes reicht allerdings nicht für den großen Hunger. Dann lieber noch eine Pommes dazu kaufen.

Aussehen: Nett angerichtet, sehr ansprechend. Macht Lust aufs Essen.

Geschmack: Auch hier positive Ergebnisse. Bis auf das etwas zu knusprige Brötchen leckerer Veggieburger mit gebratenem Gemüse und Ketchup. Allerdings deutlich schlechter als bei Burger-Ketten, wie zum Beispiel Hans im Glück. Dennoch eine gute Alternative für den Hunger am Mittag.

Schnelligkeit: 10 Minuten Wartezeit sind normal, wenn der Burger frisch zubereitet werden soll.

Adresse: Königshofgalerie

4) Grüner Bohnen Eintopf mit Brötchen im Kantinchen

Preis/Menge: Mit 3,90 Euro sehr günstig - dafür von der Menge ausreichend für ein sättigendes Mittagessen.

Aussehen: Grüner Bohneneintopf halt - optisch nicht unbedingt das ansprechendste Gericht. Dafür Pluspunkte in der nächsten Kategorie.

Geschmack: Sehr gut! Nichts Ausgefallenes, sondern ein Klassiker, dafür sehr gut zubereitet. Der Preis ist heiß und der Bohneneintopf auch: Vorsicht beim ersten Löffel!

Schnelligkeit: Top. Keine 3 Minuten gewartet.

Adresse: Kleine Mühlenstraße

5) Pommes mit Mayo vom Neander Imbiss

Preis/Menge: 1, 70 Euro - normale, handelsübliche Schale Pommes, Mayo dafür im Überfluss.

Aussehen: Ganz schön. Sahen lecker und knusprig aus.

Geschmack: Top! Gut gewürzt, nicht zu salzig.

Schnelligkeit: Überraschend langsam, dafür dass kaum was los war. Trotzdem im Rahmen.

Adresse: Auf dem Jubiläumsplatz

Der Testsieger: Lahmacun (Türkische Pizza) bei "Turquaz"

Preis/Menge: Für 3 Euro ohne alles, für 3,90 Euro mit Salat (den hatte ich) und für 5,90 Euro mit Salat und Fleisch - super! Selbst ohne Fleisch sehr sättigend.

Aussehen: Top! Gemüse sieht frisch und knackig aus (schmeckt auch so).

Geschmack: Ganz klar mein Favorit der Woche. Fladenbrot - top! Gemüse und Saucen - top!

Schnellgkeit: Keine 5 Minuten gewartet und das Personal war auch am freundlichsten von allen.

Adresse: Poststraße 14.

GETESTET UND FOTOGRAFIERT HAT RP-MITARBEITERIN KIRA ALEX

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rp-Test Mittagspause In Mettmann: Was schmeckt lecker? Was nicht?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.