| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Geburtstagskonzert des Frauenchors Grenzland

Mönchengladbach. Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens lädt der Frauenchor Grenzland unter der Leitung von Gerd Faßbender für den morgigen Samstag, 8. Juli, ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) zu einem Konzert im Nassauer Stall in Wickrath ein. Neben dem Frauenchor wirken das Vokalensemble "Voice Appeal" aus Düsseldorf sowie Alexandra und Robert Hillebrands (Klavier und Cello) mit. Am Klavier begleitet Kantor Bert Schmitz aus Dormagen. Die Gesamtleitung hat Gerd Faßbender. Der Frauenchor trägt neben bekannten Popmusikstücken Melodien aus den Musicals "Jesus Christ Superstar", "Cats", "Phantom der Oper" und anderen von Andrew Lloyd Webber vor.

Das Vokalensemble "Voice Appeal" singt neben volkstümlichen Melodien bekannte Gospels. Ergänzend dazu spielt das Duo Alexandra und Robert Hillebrands klassische Melodien von Mendelssohn-Bartholdy, Schubert, Bach, Tschaikowsky und anderen Komponisten. Zusätzlich tritt ein eigens für dieses Konzert gebildeter Projektchor unter der Leitung von Margret Esser, der Gründerin und langjährigen Leiterin des Chors, auf.

Der Eintritt beträgt 8 Euro.

(isch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Geburtstagskonzert des Frauenchors Grenzland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.