| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Hochschule: Lehrpreis an Theodor M. Bardmann

Mönchengladbach. Die Hochschule Niederrhein hat in diesen Tagen den Lehrpreis 2015 vergeben. In der Kategorie "Herausragende Leistungen in Grundlagen- und Großgruppenveranstaltungen" ging dieser an Professor Dr. Theodor M. Bardmann (Fachbereich Sozialwesen) für seine Vorlesung "Grundlagen der Medienpädagogik" und die gemeinsam mit mehreren Lehrbeauftragten dazu angebotenen "Medienpädagogischen Übungsgruppen". Bardmann: "Dank des gemeinsamen Einsatzes und dank der allseitigen Bereitschaft, die Abschlussveranstaltung zu einem Event werden zu lassen, wurde uns dieser Preis zuerkannt.

" Die Vorlesung und die Begleitseminare sind dabei aufeinander zugeschnitten. Studierende der Sozialen Arbeit haben dabei die Wahl aus verschiedenen Kursen: Fotografie (Prof. Dr. Bardmann), Theater (Brigitte Bauer, Angela Hentschel), Percussion (Jörg Dausend), Musik (Prof. Dr. Ulrich Einbrodt), Kreatives Schreiben (Ansgar Fabri), Video (Alexander Lamprecht), Spiele (Prof. Dr. Felicitas Lowinski), Künstlerische Gestaltung (Elisabeth Luchesi), Druck (Dagmar Reichel) und Digitale Medien (Albert Verleysdonk).

Der Lehrpreis wird seit 2003 verliehen. Er ist eine Initiative des Rektorats und des akademischen Senats zur Anerkennung herausragender Leistungen in der Lehre. Die Studierenden nominieren dabei die Kandidaten.

(af)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Hochschule: Lehrpreis an Theodor M. Bardmann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.