| 16.20 Uhr

Polizei
Gestohlener Paketwagen mit aufgerissenen Päckchen gefunden

Mönchengladbach: Paketwagen mit aufgerissenen Päckchen gefunden
FOTO: RPD CityVision
Mönchengladbach. Nach einer Nacht ist ein gestohlener Paketwagen am Mittwoch wieder aufgetaucht. Der beladene Wagen wurde an der Moses-Stern-Straße in Rheydt gefunden, teilte die Polizei mit. Mehrere Pakete seien aufgerissen worden.

Der Paketwagen war am Dienstagnachmittag gegen 17.20 Uhr auf der Odenkirchener Straße in der Rheydter Innenstadt gestohlen worden. Der Fahrer hatte das Auto dort abgestellt, um ein Päckchen zuzustellen, verschloss den Wagen aber nicht und ließ zudem den Schlüssel stecken. Als er zurückkehrte, war der weiße Mercedes-Transporter verschwunden. Am Mittwochmorgen um kurz nach siehen Uhr tauchte der Paketwagen schließlich wieder auf. 

Unbekannte hatten ihn auf einem Parkplatz an der Moses-Stern-Straße in Rheydt abgestellt. Mehrere Pakete waren aufgerissen, berichtete die Polizei. Was im Einzelnen gestohlen wurde, sei bislang noch nicht festzustellen gewesen.

Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, die den Diebstahl des weißen Lieferwagens mit Neusser Kennzeichen (NE) beobachtet haben oder Hinweise geben können. Hinweise an: 02161 290.

(kl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Paketwagen mit aufgerissenen Päckchen gefunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.