| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Zwei traditionsreiche Anwaltskanzleien fusionieren

Mönchengladbach. Die vor mehr als 25 Jahren gegründete Rechtsanwaltskanzlei Korn Voigtsberger und Partner GbR und die Kanzlei Vitus Rechtsanwälte (früher Rechtsanwälte Schleicher Müting Raupach Bungter Maubach) schließen sich zum 1. Mai zusammen. Die neue Kanzlei, eine der größten in Mönchengladbach, trägt dann den Namen Korn Vitus Rechtsanwälte.

Die Fusion der beiden Kanzleien trägt dem gesteigerten Bedürfnis nach qualifizierter und spezialisierter Beratung Rechnung. In der neuen Anwaltssozietät liegt der Fokus auf der Beratung durch einen Fachanwalt. Diese Bezeichnung wird durch die Rechtsanwaltskammer verliehen, wenn der Anwalt besondere theoretische und praktische Kenntnisse auf einem Rechtsgebiet nachgewiesen hat.

Die neue Kanzlei wird aus elf Partnern bestehen, drei weitere Rechtsanwälte sowie 13 Rechtsanwaltsfachangestellte arbeiten im Angestelltenverhältnis, sechs junge Damen werden derzeit zu Rechtsanwaltsfachangestellten ausgebildet. Die anwaltliche Tätigkeit wird an der Croonsallee 29 sowie in der Zweigstelle in Wegberg, Rathausplatz 8, ausgeübt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Zwei traditionsreiche Anwaltskanzleien fusionieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.