| 00.00 Uhr

Moers
Auto überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt

Moers: Auto überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt
Das Unfallauto blieb auf der Seite liegen. FOTO: KLaus Dieker
Moers. Zum Glück nur leicht verletzt wurde gestern Mittag ein 70-jähriger Mann bei einem Unfall auf der Hülsdonker Straße. Wie die Polizei berichtete, war der Moerser in Richtung Innenstadt unterwegs als er mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto stieß gegen einen geparkten Pkw, der durch die Wucht des Aufpralls auf zwei weitere abgestellte Fahrzeuge geschoben wurde. Das Auto des Moersers überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen. Polizeibeamte sperrten die Hülsdonker Straße während der Rettungs- und Bergungsarbeiten für etwa zwei Stunden ab. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 17.000 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Auto überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.