| 00.00 Uhr

Rheurdt
Der Umbau des Hauptschulgebäudes läuft

Rheurdt. Wenn alles nach Plan läuft, beginnt der Grundschulunterricht am Meistersweg nach den Herbstferien. Von Stefan Gilsbach

Der Umbau der ehemaligen Hauptschule in Rheurdt ist im vollen Gange. "Wir haben Anfang Januar, nachdem die Baugenehmigung vorlag, begonnen", erläutert Kämmerer Marcell Schüren. Die Ausschreibungen seien bereits Ende 2015 vorbereitet worden.

In die Hauptschule sollen die Grundschüler aus Rheurdt und Schaephuysen umziehen. Die jetzigen Grundschulen werden aufgegeben. Das hatte der Rat nach jahrelangen Diskussionen beschlossen. "Wir liegen gut im Zeit- und Kostenplan", sagt Schüren. Wenn alles weiterhin so gut klappt, kann der Umzug in den Herbstferien stattfinden.

Im Augenblick werden einige Teile des Gebäudes abgerissen. Seit 2010 wurde die Schule nicht mehr für den Unterricht genutzt, allerdings fanden VHS-Kurse und andere Veranstaltungen dort statt. "Zum Glück hat es kaum Vandalismus an dem leerstehenden Gebäude gegeben", sagt der Kämmerer. Natürlich würden sanitäre Anlagen, Elektrik und weitere Installationen neu eingebaut. "Ich denke, viele Bürger haben inzwischen realisiert, dass die neue Schule gut geplant ist. Die Lehrer konnten ihre Vorstellungen mit einbringen." Bei der Auswahl der Böden sei auch die Reinigungsfirma gefragt worden. Auf dem Schulgelände werden neue Stellplätze und ein neuer Fahrradständer entstehen. Insgesamt kostet der Umbau drei Millionen Euro.

"Im linken Flügel wird die Verwaltung untergebracht", erläutert Schüren anhand eines Plans. Weil auch das Thema Inklusion berücksichtigt werden muss, gibt es Besprechungsräume und neben den eigentlichen Klassenzimmern Differenzierungsräume. Auch eine Mensa entsteht. 220 bis 250 Schüler sollen in dem Gebäude unterrichtet werden. Wer sich die Pläne einmal anschauen möchte, kann sich gern an die Verwaltung wenden (Telefon 02845 96330).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Der Umbau des Hauptschulgebäudes läuft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.